041221799
Notruf:
base
ZÄ D. v. Koskull
Dorothée v. Koskull beginnt 2011 das Studium der Zahnmedizin in Riga, Lettland. Nach Hospitaionen in Rosenheim und Dresden sowie einer Famulatur in Kanada schließt sie Ende 2017 ihr Studium in Dresden ab.
Derzeit promoviert sie an der TU Dresden in der Hals-,Nasen-, Ohrenheilkunde zum Thema Schmeckstörungen.

Seit Juli 2018 unterstützt Frau Dorothée v. Koskull unser Ärzteteam der Praxisgemeinschaft Dres. Thomsen, Hinz & Partner in Uetersen.