041221799
Notruf:
Kinder-Groß
Kinderzahnheilkunde
Gesunde Zähne sind wichtig für die gesunde Entwicklung von Kindern.
Schon mit etwa 6 Monaten bricht der erste Milchzahn in die Mundhöhle durch. Es folgen nach und nach weitere Milchzähne, bis das Milchgebiss noch vor dem 3. Geburtstag mit 20 Zähnen komplett ist.
Milchzähne haben viele Aufgaben; sie sind wichtig für die Zerkleinerung der Nahrung, zum Sprechen und als Platzhalter für die bleibenden Zähne. Da die Milchzähne einen nicht vollständig ausgereiften Zahnschmelz besitzen, sind sie anfällig für Karies. Kranke Milchzähne können Schmerzen verursachen und wirken sich auch negativ auf den Allgemeinzustand eines Kindes aus.
Gefährlich sind vor allem süße und saure Getränke aus der Nuckelflasche. Wichtig ist deshalb neben einer regelmäßige Mund- und Zahnpflege ab dem ersten Zahn auch die frühzeitige Gewöhnung an den Zahnarzt.